reh

Jagdzeit:

Rehbock: 15. April - 30. September
Ricke, Kitz: 1. Oktober - 28. Februar

 

Das Rehwild ist in ganz Ungarn verbreitet.
Im Schnitt beträgt das Trophäengewicht bei den Rehböcken ca. 300gr.

Die besten und schwersten Rehböcke (bis 600gr.) findet man in der Puszta und der ungarischen Tiefebene.

 

 

Preisliste 

Abschusspreise 

Geweihgewicht/gr.

Preis/EUR

EUR/gr. 

Rehbock

       

bis 199

160,-

 

200-249 

220,- 

 

250-299 

220,- 

+2,70

300-349 

350,- 

+5,00

350-399 

600,- 

+10,00 

400-449 

1.100,- 

+12,00 

450-499 

1.700,- 

+25,00 

Über 500 

2.950,- 

+30,00 

Ricke,Kitz 

 

50,- 

 

 

 

• Anschweissen Rehbock: 50 % der Abschussgebühren des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes

• Anschweissen Ricke/Kitz: 50 % der Abschussgebühren

  Das Gehörn wird 24 Stunden nach dem Abkochen mit kleinem Schädel gewogen.
    Auf Wunsch des Jägers kann das Gehörn auch mit großem Schädel gewogen bzw. berechnet werden. In diesem Fall muss das geschätzte Abzugsgewicht von der Trophäenbewertungskommission akzeptiert werden.

Reisearrangement

für 3 Tage Unterkunft mit Halbpension, inklusive 7 Pirschgänge und ungarischer Jagdkarte pro Jäger € 250,- zzgl. Abschusskosten.

Zusatztag: € 60,-/Tag

Zusatzkosten

Trophäenbewertung € 25,-/Stück, Geländewagen € 0,80/km, Transfer Flughafen, Getränke

 

Preisliste 2014 Jagen auf Rehwild in Genossenschaftesrevieren in der Puszta

Abschusspreise

Geweihgewicht/g

Preis/EUR

Rehbock

      

Knöpfler

65,-

bis 299

220,-

300-349

350,-

350-399 

590,- 

400-449 

890,- 

450-499 

1.300,- 

über 500

2.200,- 

Ricke,Kitz 

 

50,- 

 

 

• Anschweissen Rehbock: 50 % der Abschussgebühren des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes

• Anschweissen Ricke/Kitz: 50 % der Abschussgebühren

  Das Gehörn wird 24 Stunden nach dem Abkochen mit kleinem Schädel gewogen.
    Auf Wunsch des Jägers kann das Gehörn auch mit großem Schädel gewogen bzw. berechnet werden. In diesem Fall muss das geschätzte Abzugsgewicht von der Trophäenbewertungskommission akzeptiert werden.

Zusatzkosten

ungar. Jagdkarte: € 65,-

• Trophäenbewertung € 25,-/Stück, Geländewagen € 0,80/km, Transfer Flughafen, Getränke

pauschal Geländewagen und Pirschgang/Pirsch €30,-

• pro Nächtigung Halbpension, pro Person 35,-

- Alle Preise der Listen dieser Website sind in Euro und beinhalten alle gesetzlichen Abgaben, außer anders angegeben. -
 - Irrtümer, Fehler und Änderungen vorbehalten. -